Back to Top

14.03.2021 - Kleine Baumpflanzaktion

14.03.2021 - Apfelbäume in der Nähe der geplanten Trasse gepflanzt
Verein für Umwelt und Naturschutz Bohmte e.V. stiftet 3 Apfelbäume

Unsere für den Herbst 2020 geplante Baumpflanzaktion (anstelle eines Schnatgangs) musste leider bedingt durch die Corona Pandemie ausfallen.
 

Zwischenzeitlich fand aber schon eine kleine Pflanzaktion statt

Der Verein für Umwelt und Naturschutz Bohmte e.V. hat drei Apfelbäume gestiftet und diese in der Nähe der geplanten Trasse auf dem Verbindungsweg zwischen der Straße Himmelreich / Harpenfeld und Schloss Hünnefeld gepflanzt.

.

20210314 Baumpflanzaktion WB Maerz 2021

 

Die Ernte dieser Äpfel wird später der Allgemeinheit zur Verfügung stehen.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Mitgliedern des Vereins für Umwelt und Naturschutz Bohmte e.V.!

Ihre Bürgerinitiative "Stoppt-B65-neu

22.02.2021 - Informationen zum Stand der Planung B 65 neu in NRW/ Preußisch Oldendorf

Fragen zum Stand der Planungen
Informationen zum Stand der Planung B 65 neu in NRW/ Preußisch Oldendorf

Im November 2021 wurde in der Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Bad Essen unter Punkt 3.10 die Neuaufstellung des Regionalplans OWL für den Regierungsbezirk Detmold behandelt (siehe Bürgerinformationssystem).

Darin ist u.a. Die Anbindung der B 65 n von NRW nach Niedersachsen ein Thema.
Wir haben daraufhin an die entsprechenden Behörden und einige Politiker eine Anfrage geschickt.

04.04.2019 - Die Bürgerinitiative trifft Landrat Lübbersmann

Besuch in Bad Essen
Die Bürgerinitiative trifft Landrat Lübbersmann

Bürgerinitiative trifft Landrat Lübbersmann

Wie schon berichtet, hat die Bürgerinitiative „Stoppt B65 neu“ alle Landratskandidaten zu Gesprächen eingeladen. In der letzten Woche besuchte nun Landrat Dr. Michael Lübbersmann, der wieder kandidiert, die Initiative.

04.09.2016 - Mitgliederversammlung der BI "Stoppt-die-B65-neu"

Pressmitteilung

Mitgliederversammlung der BI "Stoppt die B 65 neu".

Bad Essen, 04.09.2016

Am 2.9. fand im Högers Hotel, Bad Essen die erste Mitgliederversammlung der Bürgerinitiative "Stoppt die B 65 neu" statt.
Die Versammlung wurde eingeleitet und moderiert durch Dr. Guido Lüke. Er stellte zunächst die 12 Mitglieder des Lenkungskreises der Bürgerinitiative vor, die sich mit Idealismus und persönlichem Engagement für die Belange der Citta Slow - Gemeinde Bad Essen und die betroffene Landschaft einsetzen.

30.08.2016 - Gespräch der BI mit Bundesminister Dobrindt

Pressmitteilung

Gespräch der Bürgerinitiative „Stoppt die B 65 neu“ und der Bad Essener CDU mit dem Bundesminister Alexander Dobrindt (CSU) über den Bundesverkehrswegeplan 2030.

Bad Essen, 30.8.2016
Dank der Unterstützung durch den CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. André Berghegger konnte die Bürgerinitiative „Stoppt die B65 neu“ in Person unseres Mitgliedes im Lenkungskreis, Claus Fricke, am 29.08.2016 in Melle mit Bundesminister Alexander Dobrindt sprechen.

Seite 1 von 3

Diese Webseiten verwenden Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Wir bitten um Ihre Zustimmung.