Back to Top

02.05.2020: 4 Jahre Bürgerinitiative Stoppt B 65 neu

4 Jahre Bürgerinitiative Stoppt B 65 neu
Eine Demo am Rathaus, wie sie Bad Essen noch nie gesehen hatte!

Heute vor 4 Jahren fand die erste Demo statt, die sich gegen die Planung einer B 65 neu richtete.

Am 1. Mai hatten sich in den verschiedenen Orten Gruppen gebildet, die Protestschilder anfertigten, kurzfristig wurde eine Demo angemeldet und genehmigt, und am 2. Mai fanden sich beim Besuch des damaligen Landrates Lübbersmann in Bad Essen viele Bürger zu Fuß und mit Traktoeren ein, die gegen diese Planung mitten durch unsere schöne Landschaft protestierten.

23.01.2019: Nachlese zur Mitgliederversammlung 17. Januar 2019

Nachlese zur Mitgliederversammlung 17. Januar 2019
Unsere 4. Mitgliederversammlung am 17. Januar 2019 war wieder sehr gut besucht.

 

Viele Interessierte kamen und zeigten, dass ihnen auch fast drei Jahre nach Gründung der Bürgerinitiative das Thema „B65 neu“ wichtig ist.

Philip von dem Bussche moderierte die Veranstaltung und begrüßte die eingeladenen Gäste Kreisrat Dr. Winfried Wilkens, Bürgermeister Timo Natemeyer und Uwe Bühning vom Wasserverband Wittlage.

24.10.2018: Gesetz zur Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich

Gesetz zur Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich
Bislang sah es so aus, als würde es noch einige Jahre dauern, ehe die Planungen für eine Umsetzung des Bundesverkehrswegeplans beginnen.

 

ABER:

Die Große Koalition hatte in ihren Koalitionsvereinbarungen festgelegt, Planungsbeschleunigungen in verschiedenen Bereichen vorzunehmen.

Und schon ist im Bundestag das "Gesetz zur Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich" (Bt-Drs. 19/4459) im parlamentarischen Verfahren! (Download des Entwurfs)

Es sieht vor, für Bundesfernstraßen, Schienenstrecken und Wasserwege verschiedene Eingriffe in das bestehende Planungsrecht vorzunehmen.

So soll die Möglichkeit gegeben werden

11.10.2016: Offener Brief an die Mitglieder des niedersächsischen Verkehrsausschuss

Offener Brief an die Mitglieder des niedersächsischen Verkehrsausschuss.

Bad Essen, 07.10.2016

Sehr geehrte Mitglieder der Bürgerinitiative „Stoppt die B 65 neu“,

in den vergangenen Wochen nach unserer Mitgliederversammlung ist es etwas ruhig um das Thema "Neue B 65" geworden.

Auf Grund zahlreicher ablehnender Statements seitens der Lokalpolitiker im Vorfeld der Kommunalwahl sind viele Mitbürger der Meinung, dass das Thema Verlegung der B 65 erledigt sei.

Dies ist aber leider nicht richtig!

Diese Webseiten verwenden Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Wir bitten um Ihre Zustimmung.