14.03.2021 - Apfelbäume in der Nähe der geplanten Trasse gepflanzt
Verein für Umwelt und Naturschutz Bohmte e.V. stiftet 3 Apfelbäume

Unsere für den Herbst 2020 geplante Baumpflanzaktion (anstelle eines Schnatgangs) musste leider bedingt durch die Corona Pandemie ausfallen.
Die Planungen hierfür bleiben aber bestehen und wir hoffen die Aktion bald durchführen zu können.

 

Zwischenzeitlich fand aber schon eine kleine Pflanzaktion statt

Der Verein für Umwelt und Naturschutz Bohmte e.V. hat drei Apfelbäume gestiftet und diese in der Nähe der geplanten Trasse auf dem Verbindungsweg zwischen der Straße Himmelreich / Harpenfeld und Schloss Hünnefeld gepflanzt.

.

20210314 Baumpflanzaktion WB Maerz 2021

 

Die Ernte dieser Äpfel wird später der Allgemeinheit zur Verfügung stehen.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Mitgliedern des Vereins für Umwelt und Naturschutz Bohmte e.V.!

Ihre Bürgerinitiative "Stoppt-B65-neu